Humor erster Güte

Fastnachts-u. Unterhaltungs-Verein


Höhepunkte der Menninger Fastnacht sind die Gala-Kappensitzung, die Senioren-Kappensitzung und der Umzug der Narren auf dem Bietzerberg


Hochkarätige Büttenredner, Tanzgruppen und Garden bringen die Besucher so richtig in Stimmung.



 

Cronik
aus Anlass von 4 x 11 Jahre Fastnacht.- und Unterhaltungsverein Menningen
11.11.2017

in "Neues aus Merzig"
In der Ausgabe 47/2017 schrieb das Blatt.

Letzten Samstag wurde im Menninger Bürgerhaus die närrische Zeit pünktlich um 19:00 Uhr eingeleitet. Zur Sessionseröffnung beim FuUV-dem Fastnachts-und Unterhaltungsverein Menningen e.V.- waren neben den ortsansässigen Narren auch zahlreiche Vertreter der umliegenden Fastnachtsvereine zu Gast. Der 1974 im Gasthaus Kerwer gegründete Verein feierte sein 44-jähriges Bestehen -4x11 Jahre FuUV Menningen.eV.
Schirmherrin Rosi Gruhn begrüßte das närrische Volk im bis auf den letzten Platz voll besetzte Bürgerhaus Menningen, unter denen neben dem Präsidenten des VSK-Verbandes Saarländischer Karnevalsvereine e.V. - Hans-Werner Strauß und dessen Regionalvertreter Bernd Mühen auch der Bürgermeister der Kreisstadt Merzitg, Marcus Hoffeld, und der Menninger Ortsvorsteher Franz-Josef Klein waren.
Gleich zu Beginn des Abends gab es etwas ganz besonderres- David Wusterhaus, der in den letzten Jahren dem Verein viel Zeit und Engagement gewidmet hat, was letztendlich zur Präsidentschaft führte, bekam von Rosi Gruhn und Bürgermeister die Präsidenten-Kette des FuUV Menneingen e.V. verliehen. Sichtlich zu Tränen gerührt musste er diese aber gleich wieder ablegen, denn mit seiner Prinzessin Jennifer (Rieder) übernahm David Wusterhaus für die kommende Session das Prinzenzepter des letztjährigen Prinzenpaares Prinzessin Nadine (Klingel) und Prinz Tom (Leufgens).
Auch die Vertreter des VSK hatten natürlich "einen Sack" voll Auszeichnungen und Anerkennungen mit dabei. So wurden vom Präsidenten Hans Werner Strauß gleich eine ganze Reihe von Urkunden für besonderes Engagement an Mitglieder des FuUV Menningen e.V. verliehen. Unter anderem wurde Renate Scholtes für ihren über 30-jährigen Einsatz im Verein mit der Auszeichnung in Gold bedacht. Man dankte den ganzen Akteuren auf und neben der Bühne, den Trainerinnen die Choreograhien der Tänze einstudierren, allen die hinter den Kulissen helfen, den Eltern der auftretenden Kinder
und natürlich dem Puplikum- die alle zusammen den FuUv zu dem machen was er ist. Nach den Ehrungen wurden den anwesenden Närrinen und Narren ein kunterbuntes und großartiges Unterhatungsprogramm geboten - ganz wie man es vom Fastnachts -und Unterhaltugsverein Menningen e.V. seit nunmehr 44 Jahren kennt.

Seit 1974 steht der FUUV -Fastnachts- und Unterhatungsverein e.V. unter dem Motto "ALLEH HOPP" MENNINGEN STEHT KOPP“ für beste Karnevalsunterhaltung für Jung und Alt. Der Verein hat mehrere Garden in verschiedenen Altersgruppen und eine Tanzgruppe der besonderen Art, die "Ladykrecher" die sich aus den Müttern von tanzenden Gardemädchen zusammensetzt.Natürlich dat in einem Fastnachtsverein auch ein "Männerballett" nicht fehlen, welches weit über die Grenzen des Saarlandes bekannt und auf "internationalen Bühnen Erfolge erziehlt. hat. Neben der traditionellen Galakappensitzung hat sich mittlerweile die Senionenkappensitzung als fester Bestandteil der Sessionsarbeit etabliert. Aber auch die Jugendarbeit wird im FuUV Menningen e.V. groß geschreiben und es finden jährlich viele Veranstaltungen mit und zu Gunsten der Jugend statt. Wer weitere Informationen über Veranstaltungen und die Arbeit des Fastnachts- und Unterhatungsvereins Menningen e.V. und der Ortschaft Menningen möchte, wird im Internet unter www.menningen-saar.de fündig.

Kerwer eine Kappen-Sitzung mit Alfons Kiefer als Sitzungspräsident statt.
Kiefer regte später mit Kurt Berty die Gründung eines Vereins an. Prinzenpaar waren damals Luzia I. (Braun) und Rainer I. (Kremer). In der Session 73/74 regierten dann Margret I. (Fassbender) und Günter I. (Reinert). Am 2. Juli 1974 wurde schließlich im Gasthaus Kerwer der Fast-nachts- und Unterhaltungsverein Menningen gegründet.
An das Ereignis erinnerte auf der Galaveranstaltung Hubert Kerwer vom heimatkundlichen Verein Bietzerberg, Kerwer überreichte an Lothar Rauch eine Ausgabe der Saarbrücker Zeitung vom Gründungsdatum des Vereins.
In der ersten offiziellen Sitzung wurde der KV „Mir gen os net" Schwemlingen zum Patenverein bestimmt. Bei der Eintragung ins Vereinsregister am 7. Juli 1975 hatte der Fastnachts- und Unterhaltungsverein Menningen bereits 65 Mitglieder, heute sind es genau 80.

Beim Jubiläum wurden auch verdiente Mitglieder geehrt

Bei seiner Jubiläumsveranstaltung ehrte der Verein verdiente Mitglieder, die ihm seit seiner Gründung vor 33 Jahren die Treue halten. Ortsvorsteherin Rosi Gruhn und Schirmherr Manfred Horf zeichneten vier Urgesteine der Menninger Fastnacht aus: Erika Heintz, Werner Göttert, Fritz Schönwetter und den Präsidenten, Lothar Rauch aus. Rauch selbst nahm im Anschluss noch weitere vereinsinterne Ehrungen vor.
Rauch gehört wie Göttert zu den Gründungsvätern des Vereins. Der heutige Präsident sitzt seit 33 Jahren im geschäftsfüh-renden Vorstand und wurde gleich im Gründungsjahr zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Ein Jahr später stieg er zum Prä-sidenten auf. Fritz Schönwetter war langjähriger Vorsitzender und Sitzungspräsident. Erika Heintz, die heutige Schatzmeisterin, trainierte lange Jahre die Garden.
Weitere Auszeichnungen gingen an Jürgen Lessel, Ehrenmitglied Inge Berty, Arthur Kremer und Achim Schneider, „Saubermann" Urban Heinrich, Trainerin Evi Krämer, Inge und Herbert Kees, Rauch-Tochter Kerstin, Trainerin Nicole Veron, Nicole Kiefer, das Prinzenpaar im Jubiläumsjahr (Beate I. und Michael I.) sowie an das Urgestein Karl Jager.


Der Vorstand und die Organisation im Verein
Wurde neu gewählt und wird demnächst hier vorgestellt!

Funktion Name Telefon
1.Vorsitzender und Vereinspräsident David Wusterhaus 0176-24196315
2. Vorsitzender Jörg Pawlak  
Kassierer 1. Kassierer Jenny Rieder, 2. Kassierer Franziska Pawlak  
Schriftführer 1. Arthur Kremer 2. Evi Kremer  
Leitung Regie u. Technik Renate Scholtes  
Betreuung Garden und Akteure: Tanja Pawlak  
Personal u. Catering: Renate Scholtes, Jörg Pawlak  
Sitzungspräsident: Karl-Heinz Jager  
Öffentlichkeitsarbeit: Harry Biewer  
Zeugwart: Matthias Streit  
Kassenprüfer: Ruth Berty und Christian Ackermann  


Die Höhepunkte im Verein

 

Die wichtigsten Termine 2016

03.02.2018
19:11 Uhr GRO MEN GA KA SI (Große Menninger Gala Kappensitzung)

09.02.2018
14:11 Uhr Seniorenkappensitzung

12.02.2018
14:11 Uhr Rosenmontagsumzug von Harlingen nach Menningen