Cronik des Vereins

Den Ursprung findet das Kirmes Team Menningen im 2 Hieb ( 2. Mannschaft) des Sportvereins Menningen.

Nachdem in der Dorfmitte Menningen die Gaststätte Altmeyer ihre Tore schloss, kam bei den Spielern des 2. Hieb die Idee auf, anlässlich der Menninger Kirmes einen Bierstand in unmittelbarer Kirmesnähe aufzustellen.

Viele Jahre vergingen so und man stellte fest, dass die Ursprungsväter dieser Idee immer mehr aus dem Fußballeralter herauswuchsen.
Auch wenn auf dem Fußballplatz ihr Einsatz nicht mehr gefordert wurde, im Bierstand liefen sie alle immer wieder zur Hochform auf.

Im Jahre 1990 übernahm dann die „ Traditionsmannschaft 2. Hieb“ die Verantwortung für schöne Kirmesveranstaltungen.
Diese eingeschworene Truppe beschloß dann am 02.07.1999 auf einem Ausflug in Cochem/Mosel den Verein
„ Kirmes Team Menningen“ zu gründen.
In dieser Gründungsversammlung wurde dann auch gleich ein Vorstand gewählt.
Der Verein hatte bei der Gründung 22 Mitglieder.
Der Hauptschwerpunkt liegt in der alljährigen Kirmesveranstaltung. Hier hat der Verein seit 1997 den „Kirmes Hannes“ wieder zum Leben erweckt.
Mit Musikbegleitung wird der Hannes am Kirmessamstag abgeholt und zur Überwachung der Kirmes auf dem Kirmesplatz aufgestellt. In einem feierlichen Zeremoniell wird der Hannes dann alljährlich wieder am Kirmesmontag mit Trauermusik zu Grabe getragen.

Das Kirmes Team Menningen will sich im Ort mit Spenden engagieren.

Hier wurde bereits zur Anschaffung eines Spielgerätes beigetragen. Dieses Spielgerät , ein Spieligel, wurde dann am 06. Mai 2000 auf dem Spielplatz in der Dorfmitte aufgestellt.
Als weitere Spende wurde dem Kindergarten Bietzen ein Geldbetrag in Höhe von 400.—DM übergeben. Dieser Betrag wurde sicherlich auch sinnvoll im Kindergarten verwand.
Auch zum Umbau des alten Feuerwehrgerätehauses hat das KTM eine Geldleistung beigesteuert.

Weitere Spenden gab es für die Dorffreunde Mühlental und zuletzt eine stolze Spende in Höhe von 515 Euro an die Leiterin der Krabbelgruppe Menningen, Fr. Christa Kremer.
Außerdem wurden die Umbaumaßnahmen der Kapelle mit 575,00 € im Jahr 2001 unterstützt.
Das Kirmes Team Menningen will auch in Zukunft für schöne Kirmesveranstaltungen sorgen und mit Spenden bei örtlichen Problemen helfen.

Vorstand und Organisation

Funktion Name
1.Vorsitzender Michael Braun
2. Vorsitender Michael Klupsch
Schriftführer David Wusterhaus
1.Kassierer Joachim Becker
2.Kassierer Arthur Kremer
Organisationsleiter Thomas Lieser



Sie erreichen uns auch per Mail!

Um unsere Emailadresse anzuzeigen, geben Sie bitte in das Textfeld unten NOSPAM ein und klicken anschließend auf weiter:



Menninger Kirmestage
Programm
vom 25.-27.April 2015 auf dem Dorfplatz

Menninger Kirmestage
auf dem Dorfplatz vom 25 – 27 April 2015


Samstag, 25. April 2015

18:30 Uhr Beginn unserer tollen Kirmes – Festtage und
Bekanntmachung des Kirmeshannes 2015 begleitet von den Menninger Musikanten.
Anschließend Faßanstich durch unseren Schirmherrn, den Ortsvorsteher von Bietzen, Hr. Michael Gebhardt.
Ab 20:00 Uhr Kirmestanz mit DJ Mike , er sorgt für stimmungsvolle Musik in Menningen


Sonntag, 26. April 2015
Ab 10:00 Uhr Frühschoppen
Mittags Buntes Kirmestreiben
21:00 Uhr Auftritt des preisgekrönten Menninger Männerballetts mit einem traditionell sehenswerten Showtanz.
Anschließend Wünsch dir was aus DJ Markus Musikbox


Montag, 27. April 2015

Ab 15:00 Uhr Buntes Kirmestreiben
17-18:00 Uhr HAPPY HOUR , alle Getränke zum halben Preis
Ab 19:00 Uhr Beerdigung des Kirmeshannes mit „Hochwürden Wussi“ und seinen Messdienern
An allen Tagen ist für Speis u. Trank bestens gesorgt


Gottesdienst in Menningen als Patronatsfest
Sonntag, 26.04.2015 um 9.30 Uhr
Montag, 27.04.2015 um 9oo Uhr für die Verstorbenen der Pfarrei
Zu beiden Gottesdiensten lädt der Ortsrat gemeinsam mit dem Kirmesteam herzlich ein.