Ankündigungen / Informationen aus Menningen
Auf dieser Seite berichten wir über bevorstehende Termine / Veranstaltungen oder über dringende Anliegen oder Hinweise.

26.09.2019

Kaffeenachmittag im Bürgerhaus Menningen vom Verein
"Bietzerberg miteinander füreinander e.V"
Der nächste Kaffeenachmittag findet am Donnerstag den 26.09.2019 statt. Beginn 15.00 Uhr.
Reinhard Kremer zeigt Fotos von den Schönheiten der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn.
Zu dem Kaffeenachmittag ist jeder Bürger des Bietzerberges und Umgebung recht herzlich eingeladen.



 
Stimmen Sie für den Bietzerberg
Jede Stimme zählt!
Mit einem Klick und Ihrer eMail Adresse am Ende dieser Information als Link stimmen Sie für den Bietzerberg!

03.09.2019

Projekt vom Bietzerberg für Preis nominiert
BIETZEN (tth) Lokales Engagement spielt für die Menschen auf dem Bietzerberg eine große Rolle. Unter dem Motto „lieber gemeinsam statt einsam" stehen Idee und ehrenamtliche Strukturen als Säulender Solidarität, die das Gemeinschaftsgefülıl in dem Sozialraum„Dorf“ stärken. Die Bietzerbergdörfer Bietzen, Harlingen und Menningen wollen die demografischen Herausforderungen annehmen und entwickeln seit vielen Jahren Angebote für lung und Alt. '`Ihr Projekt „Mehrgenerationendorf Bietzerberg ` bekommt nun auch bundesweite Anerkennung. Denn die nebenan.de-Stiftung hat das Projekt für den Deutschen Nachbarschaftspreis nominiert. Es gehört damit zu 106 Projekten, die aus insgesamt 800 Angeboten ausgewählt wurden. Der seit 2017 bestehende Preis zeichnet Initiativen aus, die sich in ihrer Nachbarschaft für ein offenes, solidarisches, nachhaltiges und demokratisches Miteinander engagieren. Dotiert ist er mit insgesamt über 50 000- Euro. 'Die Chancen für die Bietzerberger stehen zumindest nicht schlecht.:Die entwickelten Regelangebote einer gesundern Wandergruppe (montags), ' einer Harıdarbeítsgruppe (dienstags) ; eines Seniorenturnens (mittwochs), einer Frühstücksgruppe im alten Pfarthaus und eines Kaffeetreffs im Menninger Bürgerhaus (donnerstags), und der „Musik im Schuppen“ (freitags) haben ebenso wie das an jedem zweiten Samstag im Monat stattfindende Repair-Café Bietzerberg längst den Nutzerkreis überStadt und Kreisgrenzen hinaus ausgedehnt.
Auch bei der Landesregierung zeigt man sich ob des großen Engagements begeistert: „Gerade vor dem Hintergrund der demografischen und gesellschaftlichen Ver-
ändengen ist es wichtig, Generationen zusammen zu bringen und Angebote dafür Familien“ und ältere Menschen wirkungsvoll miteinander zu verkrıüpfen“, hob die saarländische Sozialministerin Monika Bachmann kürzlich bei einem Besuch auf dem Bitzerberg hervor.
Die bundeslandspezifischen Landesjurys wählen aus den Nominierten nun 16 Landessieger aus, die am Dienstag, 1. Oktober, bekannt gegeben werden.
Aus diesen kürt die Bundesjury drei Bundessieger. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 24.Oktober, in Berlin statt.
Alle Nominierten gehen zudem ins Rennen um den Publikumspreis, der mit 5.000 Euro dotiert ist.
Quelle: SZ vom 03.09.2019

Bis Dienstag 24.September, kann für das Mehrgenerationendorf Bietzerberg und alle anderen Projekte abgestimmt werden

www.nachbarschaftspreis.de/de/publikumspreis/

 
Der "Neue" Ortsrat in Menningen

Klicken Sie auf den Kopf der Person und Sie erfahren den Namen und die Parteizugehörigkeit!

Klick auf den Kopf zur Vorstellung!


Hier kommen Sie zur Seite des Ortsrates!

14.08.2019

Bitte anderen Einstieg beachten!

Foto: Reinhard Kremer (Copyright)

Wanderwege im Bereich des„Mühlentales" zwischen Menningen und Bietzen gesperrt
Aufgrund dringender Durchforstungsmaßnahmen ist
das „Mühlental" voraussichtlich bis Ende Oktober 2019
gesperrt und kann deshalb nicht durchwandert werden.
Durch das so genannte „Mühlental" verlaufen mehrere
Wanderwege, u.a. auch Teile des Premiumweges „Biet-
zerberger". Durch den hohen Eschenanteil in diesem
Schluchtwald bestehen seit einiger Zeit in zunehmendem
Maße erhebliche Probleme mit dem „Eschentriebsterben".
infolge dessen kann es zu unvermitteltem Herunterbre-
chen von Ästen, ganzen Kronenteilen oder gar dem Bruch
von Bäumen kommen, ohne dass ein äußerer Anlass gege-
ben ist. Die Probleme haben ein solches Ausmaß erreicht,
dass die Sicherheit auf den Wanderwegen nicht mehr
gewährleistet werden kann. Die notwendigen forstlichen
Arbeiten werden zeitnah umgesetzt. Die voraussichtliche
Dauer der Sperrung ist bis Ende Oktober 2019.
Für den Premiumweg „Bietzerberger" sind ein Ersatz-
einstiegspunkt und eine Umleitung ausgeschildert. Die
Kreisstadt Merzig bittet um Verständnis für diese unab-
weisbaren Maßnahmen.





 

Küsterin gesucht

Küsterin für diese denkmalgeschützte Kapelle gesuc

Für die Menninger Kapelle wird als Nachfolgerin für Resi Schönwetter eine Küsterin gesucht!! "mehr"

 

01.09.2019

Mitteilung des Ortsvorstehers
Feuerstättenschau 2019 in Menningen
Von Anfang September bis Ende November wird bei den Bürgern im Stadtteil Menningen die gesetzlich vorgeschriebene Feuerstättenschau durch den bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger Roman Trenzen durchgeführt.
Die Termine werden in der Regel fünf Tage vorher schriftlich angekündigt.
Ersatztermine sind im Verhinderungsfall jederzeit möglich.
Bitte um telefonische Mitteilung unter Te. 06835/602404.
Franz-Josef Klein (OV)