Tipps und Tricks

Euro-Zeichen auf der Tastatur finden!
Es git mehrere Möglichkeiten das Euro Zeichen "€" im Text einzufügen!

Euro-Zeichen auf der Tastatur finden


Sie finden kein Euro-Zeichen auf Ihrer Tastatur? Kein Problem: Mit verschiedenen Tastenkürzeln können Sie das Symbol schnell einfügen.
Euro-Zeichen auf der Tastatur
Auf einer älteren Tastatur suchen Sie vergeblich nach dem Euro-Zeichen
. Aber es gibt eine einfache Tastenkombination, um das Symbol zu schreiben.

Halten Sie die Taste "ALT GR" (rechts neben Ihrer Leertaste) gedrückt.
Wenn Sie nun gleichzeitig die Taste "E" drücken, erzeugen Sie das "€" in Ihrem Text.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ASCII-Code für das Euro-Zeichen
In Bereich der Programmierung werden sogenannte ASCII Codes verwendet, um bestimmte Sonderzeichen darzustellen. Diese Codes sind genormt und Sie können diese auch beim Schreiben von Texten verwenden. Der Code für unser €-Zeichen ist "0128".

Sie halten die "ALT" Taste gedrückt und geben die Ziffern "0128" auf Ihrem Nummernblock ein.
Lassen Sie die "ALT" Taste los, erscheint das Euro-Zeichen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
€-Zeichen in Microsoft Word einfügen
Bei Microsoft Word können Sie ein Euro-Zeichen über die Symbolfunktion einfügen. Wenn Sie das €-Zeichen nicht für Word sondern in einem anderen Text benötigen, können Sie das Symbol einfach markieren, mit Rechtsklick kopieren und dann an anderer Stelle einfügen.

Klicken Sie auf den Menü-Reiter "Einfügen".
Klicken Sie auf Symbole und wählen Sie das Euro-Zeichen aus der Liste.

Euro-Zeichen über Word-Symbole.

Abschnitt 3 und der Screenshot beziehen sich auf die Menüstruktur von Microsoft Word 2000.


Sollte eine der Alternativen nicht funktionieren, dann bitte die nächste Möglichkeit wählen!


Passwort prüfen ob es sicher ist.!
Eine sichere Möglichkeit aus der Schweiz !

Passwort prüfen!

Prüfen Sie Ihre Passwörter !
Es gibt eine Möglichkeit Ihre Passwörter zu prüfen, ohne daß diese auf einen Server im Internet übertragen werden
Das Passwort wird nur im Browser geprüft und nicht ins Internet übertragen.
Es kann also nicht erfasst werden!!
Sie sehen dann, wie lange ein Profi braucht um Ihr Passwort zu knacken.

Interessant sind auch tolle Hinweise und Tips!
Einfach folgenden Link in die Internet Adresszeile kopieren und "Enter drücken"
oder noch einfacher folgenden Link anklicken!

https://www.passwortcheck.ch/passwortcheck/passwortcheck


Datensicherheit im Internet!
Finden Sie heraus ob Ihre persönlichen Daten im Internet veröffentlicht wurden!

Daten, Sicherheit im Internet!

Berlin (las)
Wer herausfinden will ob seine persönlichen Daten im Internet veröffentlicht wurden, kann das mit dem Identity Leak Checker des Hasso-Plattner-Institut tun.
Auf sec.hpi.de müssen Nutzer lediglich ihre E-Mail-Adresse eingeben.
Der Dienst gleicht die Adresse mit bekannten Datelecks ab und überprüft, ob Onlinekonten, die mit der Adresse verbunden sind, in Gefahr sind.
Ähnliche Dienste bietet der IT-Sicherheitsforscher Troy Hunt und der Firefox-Entwickler Mozzilla an.

Alternativen:
1 https://sec.hpi.de/
2. https://monitor.firefox.com/
3. https://haveibeenpwned.com

Empfehlung und Quelle: SZ vom 3.Dezember 2019

Service-Bereich

Dateien

Suchen nach

Allgemein