Tricks und Tips (neu)






Neue Stromzähler in Menningen

Neue Stromzähler in Menningen

Stromzähler wurden digital!
Menningen wurde auf eHz-Stromzähler (digitalen Stromzählern) umgerüstet!
Damit fängt das digitale Zeitalter auch in Menningen an.

Warum und was bringen die neuen Zähler für die Haushalte.
Die Zähler benötigen zum ablesen eine kleine Lichtquelle zur Steuerung. Damit kann man zB. den Tagesaktuellen Verbrauch oder von einzelnen Geräten den Stromverbrauch messen.
Ober was bringt eine installierte Solaralage am Balkon oder auf dem Dach.
Aber das Gerät kann noch viel mehr. Dazu sehen Sie sich das Video von Youtoub an.

Wichtig: Besorgen Sie sich bei den Stadtwerken in Merzig Ihre PIN zum ablesen (schriftlich telefonisch oder per Mai)

Auf der Homepage der Stadtwerke finden Sie auch viele Tipps wie man Strom sparen kann "hier"

 






Tricks und Tips (neu)

Elektroautos haben auch in Menningen Einzug!
Wenn man sich ein wenig umsieht, entdeckt man auch in Menningen kleine Elektro-Tankstellen an den Huaswänden.
Diese Fahrzeuge sorgen nicht nur für ewine bessere Luft, sondern sind wirtschaftlich sehr interessant.
Auch die Infrastruktur zum aufladen der Batterien wird immer dichter.





Es gibt bereits in der Umgebung Häuser die mit Solarpanel eigenen Stromerzeugen, Speichern und nur fast kostenlos fahren.
Für alle anderen zeigen wir Ihnen wo man das Fahrzeg aufladen kann und wie die Preise sind.

 

Vorteile der eCharge+ App:
' Ladestationen in der Nähe oder bei einer bestimmten Adresse finden
• Die Übersichtskarte nach relevanten Ladestationen filtern
• Verfügbarkeit des Ladepunktes in Echtzeit überprüfen
• Bezahlung via: PayPal, Kreditkarte oder Gutschein
• Aktive Ladevorgänge und den Ladefortschritt live verfolgen
• Ladestationen können als Favoriten abgespeichert werden
• Probleme können Sie komfortabel direkt über die App melden.




Autos und andere Geräte laden in Merzig
Ihr Elektroauto muss unterwegs dringend ans Netz? In der Merziger Innenstadt stehen Ihnen zahlreiche Ladestationen zur Verfügung: Einfach parken, Ladekabel einstecken und Strom tanken.
Die Stadtwerke Merzig sorgen nicht nur dafür, dass Ihr Elektroauto ausreichend Saft hat, in Merzig stehen auch Ladestationen für E-Fahrräder und Schließfächer zur Aufladung von Smartphone, Tablet und Co. bereit. Auch Fahrradhelme und kleinere Rucksäcke finden hier Platz. Lediglich das eigene Ladekabel muss man selbst mitbringen.
Alles finden Sie auf der App.





Tricks und Tips (neu)

Tricks und Tips (neu)

Baustart für den Glasfaserausbau in Merzig

Alle reden von FTTH (Fiber to the Home), von Glasfaser-Anschlüssen bis ins Haus. Rund 11.400 Haushalte in Merzig haben die Chance, schon in Kürze dabei zu sein.

Die GlasfaserPlus GmbH hat die vorbereitenden Maßnahmen zum Glasfaser-Netzausbau in Merzig nahezu abgeschlossen. Die Bauaktivitäten werden in Kürze starten. Bis zum zweiten Quartal 2023 werden Anschlüsse mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde realisiert.

„Der Anschluss an ein stabiles und leistungsstarkes Glasfasernetz bringt für jede Kommune Standortvorteile. Durch das Engagement der GlasfaserPlus GmbH haben die Bürgerinnen und Bürger nun in vielen Merziger Stadtteilen die Möglichkeit, sich für die digitale Zukunft zu wappnen“, erklärt Hoffeld.

„ Schnelles Internet ist mittlerweile eine Grundvoraussetzung, um sowohl privat als auch geschäftlich am Leben teilnehmen zu können.“

„Die GlasfaserPlus GmbH leistet mit diesem Ausbau nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Glasfaserausbau der Kreisstadt Merzig, sondern unterstützt auch mit diesem und weiteren Ausbauzusagen die Gigabit-Strategie des Saarlandes. Beim FTTH-Ausbau endet das Glasfaser-Kabel nicht mehr im Verteilerkasten am Straßenrand, sondern muss bis ins Gebäude gezogen werden“, erklärt Jens Berwig, CCO der GlasfaserPlus GmbH. „Dafür brauchen wir die Genehmigung der jeweiligen Eigentümerinnen und Eigentümer. Schließlich betreten wir Privatgrund.“ Andernfalls wird das Glasfaser-Kabel am Haus vorbeigeführt.

GlasfaserPlus: Ein Netz der Vielfalt

Die GlasfaserPlus vermietet das Netz anbieteroffen an alle Telekommunikationsanbieter. Bürgerinnen und Bürger haben damit die freie Wahl, bei wem sie Telefon, Internet oder Fernsehen buchen möchten. Die GlasfaserPlus wird bis 2028 vier Millionen gigabitfähige Glasfaser-Anschlüsse vor allem im ländlichen Raum bauen. Für den Ausbau in Merzig hat die Telekom bereits angekündigt, das Netz der GlasfaserPlus nutzen zu wollen.

Kostenloser Anschluss der Immobilie während der Ausbauphase

Die GlasfaserPlus schließt eine Immobilie während der Ausbauphase kostenfrei an, wenn Kundinnen oder Kunden einen Glasfaser-Tarif bei einem Telekommunikationsanbieter abschließt. Die GlasfaserPlus benötigt in diesem Fall lediglich eine Genehmigung, den Anschluss herstellen zu dürfen, weil dafür Privatgrund betreten werden muss. Immobilienbesitzerinnen und –besitzer werden diese Genehmigung, die sogenannte HTN („Auftrag zur unentgeltlichen Herstellung eines Telekommunikationsnetzes“), zu einem späteren Zeitpunkt ganz bequem im Internet erteilen können. Bei einer Buchung nach der Ausbauphase kostet der Hausanschluss einmalig 799,95 Euro.

Die Beauftragung funktioniert folgendermaßen: Kundinnen und Kunden buchen bei einem Telekommunikationsanbieter einen Glasfaser-Tarif. Der wiederum nimmt Kontakt mit der Glasfaserplus auf und regelt die Details.

Mehr Informationen zur Verfügbarkeit und den Tarifen der Telekom:

Telekom Shop: Poststraße 18, 66663 Merzig
EURONICS XXL – FUNK GmbH Bezirksstr. 112, 66663 Merzig
www.telekom.de/glasfaser
0800 22 66100

Suchen nach

Allgemein